Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.

Galileo Galilei

Als transformative Prozessbegleiterin begleite ich Menschen, denen der tiefere Sinn in ihrem Leben fehlt, auf ihrer Reise zu ihrem wahren Selbst, damit sie ihre Bestimmung erkennen und ein erfüllendes und authentisches Leben führen können.

Was ist integrales Coaching?

Das integrale Coaching ist ein ganzheitlicher Coachingansatz, der alle Ebenen des Seins betrachtet: Den Körper, den Intellekt, die Emotionen und die Seele. Er hilft Menschen, aus dem Hamsterrad eines Problems auszubrechen und mit ihren eigenen Fähigkeiten ihren individuellen Lösungsweg zu finden und auch zu gehen. Das heisst, beim integralen Coaching stehst Du als Klient oder Klientin mit Deinen Wahrnehmungen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Statt auf Deine Probleme zu fokussieren und Dir zu sagen, wie Du sie lösen sollst, begleite und unterstütze ich Dich dabei, Deinen eigenen Lösungsweg zu entwickeln und ihn mit konkreten Schritten umzusetzen. Gemeinsam gehen wir auf Schatzsuche nach Deinen verborgenen Talenten und Fähigkeiten, die Du mitbringst, denn ich bin überzeugt, dass Du alles, was Du für Dein authentisches Leben brauchst, bereits in Dir trägst.

Was Dich im Coaching erwartet:

  • Dein persönliches Ziel
  • Selbstbestimmte konkrete nächste Schritte
  • Mehr Verständnis für Dich selbst
  • Wertschätzung und Akzeptanz
  • Mitgefühl
  • Freiwillige Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Absolute Diskretion

Was Dich im Coaching nicht erwartet:

  • Vorgegebene Lösungswege
  • Ratschläge
  • Be- und Verurteilungen
  • Mitleid
  • Zwang


Ablauf

Jedes Coaching ist so individuell wie meine Klientinnen und Klienten und ihre momentane Verfassung. Ich kann deshalb nicht im Voraus sagen, wie Dein Coaching ablaufen wird. Ein Lehrbuch-Coaching hat fünf Phasen, die aufeinander aufbauen. Es müssen und werden aber nicht immer in jedem Coaching alle fünf Phasen durchlaufen werden. Du bist die Expertin oder der Experte für Dich und Du bestimmst zu jeder Zeit den Inhalt, das Tempo und den Ablauf des Coachings. Genauso entscheidest Du, wie viele Coachings Du machen möchtest. Es gibt dabei kein Richtig oder Falsch. Damit Du dir aber mehr unter einem integralen Coaching vorstellen kannst, beschreibe ich hier den klassischen Ablauf:

Einstieg – Wir klären alle administrativen Punkte und Deine Fragen.

Themenerkundung – Du erzählst mir, was Du im Coaching anschauen möchtest. Ich höre Dir zu und stelle Fragen, um Dein Thema mit Dir zu erkunden. Dabei formulierst Du Dein Ziel, welches Du mit dem Coaching erreichen möchtest.

Schatzsuche – Jetzt, wo Du Dein Ziel kennst, erforschen wir zusammen, welche Ressourcen, wie Erfahrungen, Fähigkeiten, Kontakte, materielle Dinge etc., Du schon mitbringst und welche Du noch zusätzlich brauchst, um es zu erreichen.

Dein nächster Schritt – Die Erfahrungen im Coaching können sehr machtvoll und motivierend sein. Damit Du diese Energie mit in den Alltag nehmen kannst, bestimmst Du Deinen nächsten Schritt – und sei er noch so klein – in Richtung Ziel. Zusätzlich erarbeitest Du eine Strategie, um auch im Alltagstrott in Deine Zielenergie eintauchen zu können.Abschluss – Wir schliessen den Coachingprozess ab und feiern den Weg, den Du im Coaching zurückgelegt hast.

Ein Coaching buchen

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 150 Franken

Ort: Ich freue mich, Dich in meinem Coachingraum an der Stadthausstrasse 131 in 8400 Winterthur willkommen zu heissen. Möchtest Du das Coaching lieber draussen in der Natur machen? Gerne suche ich gemeinsam mit Dir einen geeigneten Naturort.

Terminfindung: Teile mir Deinen Wunschtermin per Kontaktformular mit. Ich werde nach Möglichkeit Deinen Wunsch erfüllen und telefonisch bestätigen, oder Dir alternative Termine anbieten. Bei Fragen erreichst Du mich unter info@nat-urselbst.ch

    Solltest Du kein Mail von mir bekommen, sieh im Spam-Ordner nach.