Hinderliche Glaubenssätze

 

Wenn du die Ziele deines Lebens erreichen willst, musst du mit dem Geist anfangen.
Oprah Winfrey

Was sind hinderliche Glaubenssätze?
Hinderliche Glaubenssätze sind Mottos, Sprichwörter und Weltanschauungen, die wir oft schon in der Kindheit von anderen Menschen oder der Gesellschaft gehört und unreflektiert übernommen haben. Das können klar negative Glaubenssätze sein, wie „Du bist nicht gut genug“ oder „Geld wächst nicht auf den Bäumen“. Aber auch vermeintlich positive Glaubenssätze wie „Du bist doch so intelligent“ oder „Du musst positiv denken“. Sie schränken uns ein und halten uns davon ab, so zu sein, wie wir wirklich sind oder das zu tun, was wir eigentlich tun möchten.

Was erwartet Dich im Nature Circle?
Im empathischen Austausch in der Gruppe und während einer schriftlichen Meditation wirst Du Deinem Urselbst ein Stück näher kommen und in Deine Vergangenheit eintauchen, um einige deiner hinderlichen Glaubenssätze zu identifizieren. Gemeinsam erarbeiten wir anschliessend einen konkreten nächsten Schritt, um diese zu überwinden.

Datum (Neue Daten kommen im nächsten Jahr)
Zeit
03. Oktober 2020 13:45 – 17:15 Uhr

Bei starkem Regen wird der Circle verschoben. Über die Durchführung entscheide ich jeweils am Donnerstag vorher.


Anmeldung (Zurzeit ist keine Anmeldung für diesen Nature Circle möglich)

Solltest Du kein Bestätigungsmail erhalten, sieh im Spam-Ordner nach.